Levada dos Marinheiros

| Home | Alles über Levadas | Gästebuch |

 

Levada dos Marinheiros oder Levada da Fonte do Folhado



Gegend: Ponta do Pargo/Nordwesten

Madre: Ribeira dos Marinheiros N 32°47.210 W 17°11.230 ca. 1150 M.ü.M.

Verlauf: Zuerst parallel zur Ribeira dos Marinheiros, zuerst im Baumheidewald, dann am Fusse des Pico da Roseira im hohen Ginster und Stechginster, Kreuzung des Riberinho do Pico da Roseira. Ab hier bald Verrohrung und Speisung des grossen Wassertankes.
Ab hier kann die alte Levada, die kein Wasser mehr führt, weiter begangen werden. Die Wasserführung ist hier verrohrt. Zuerst eine 170 Grad-Kurve und nach Verlauf im Wald Kreuzung der Ribeira dos Marinheiros.
Dann entlang des östlichen Abhanges des Lombo dos Marinheiros, Überquerung des breiten Rückens und auf dem nächsten westlichen Rücken nach Süden nach Achada do Mestre. Kreuzung der ER-101 weiter südlich Kreuzung der Levada Nova. Kurz darauf Ende in den Feldern

Ende: Achada do Mestre ca. 600 M.ü.M.

Länge: 6,7 km

Zugang: ER-101, Schotterpisten von Sao Joao, Levada Nova

Zustand: Bis zum Reservoir gut gepflegt, danach teilweise zugewachsen

Funktion: Levada zur Versorgung des Gebietes um Achada do Mestre

Bemerkungen: Alte naturbelassene Levada im Oberlauf, ähnlich wie die Levada da Serra da Ponta do Pargo

GPS-Daten:  kmz-Daten

Bilder:   Caminheiros Anonimos da Madeira