Pau Branco

| Home | Alles über Levadas | Gästebuch |

 

25.08.2017 Auf der Vereda Pau Branco von Ginjas nach Estanquinhos



Datum: 25.08.2017

Anfahrt: Canico - Ribeira Brava - Encumeada - Estamquinhos - 2. Auto nach Ginjas

Verlauf: Vom Ende der Strasse in Ginjas auf der Schotterpiste zur Levada da Faja do Rodrigues, in Fliessrichtung am Zufluss des Faja da Ama-Stollens vorbei, Passage der grossen Bachverbauung bei der Passage des östlichen Seitenastes der Ribeira dos Pombos und der ausgesetzten Passage des westlichen Seitenastes der Ribeira dos Pombos durch die beiden kurzen Tunnels, nach etwa 300 Metern links auf die Vereda do Pau Branco. Aufstieg zur Bachquerung der Ribeira do Passo, ab hier entlang von unzähligen kleinen Pools und Becken steil hoch bis zu einer kleinen, von Menschenhand geschaffenen Höhle. Hier verzweigt sich der Weg: Nach Südwesten um die Höhle herum (von unten rechts an der Höhle vorbei) geht der direkte Aufstieg weiter, nach Süden, links an der Höhle vorbei, endet der Weg unterhalb des Ausgangs des siebten Tunnels der Levada do Norte. Mit einer kleinen Klettereinlage erreicht man die Levada.
Der Weg zurück zur Vereda Pau Branco geht, gegen die Fliessrichtung gesehen, rechts vom Tunnelausgang hoch und ausgesetzt direkt über den Tunneleingang nach Süden und dann nach Westen, bis man wieder auf der Vereda steht.
Weiter steil hoch zur Levada do Plaino Velho. Gegen die ehemalige Fliessrichtung durch 9 Tunnels zur ehemaligen Madre. Dann leichter Abstieg und Passage des östlichen Armes des westlichen Hauptastes der Ribeira do Inferno, zunächst deutlich absteigend, dann wieder aufsteigend Richtung Südwesten, bis man an den Einschnitt des westlichen Armes des westlichen Hauptastes der Ribeira do Inferno kommt. Ab hier wieder steil hoch auf dem Rücken durch Loorbeerwald, dann durch Baumheideirrgarten und zuletzt durch Farnfelder zur Paul da Serra. Auf der Schotterpiste und breiten Wegen zum Pico Ruivo do Paul. Und als Fast-Schlusspunkt noch ganz hoch auf den Geodesico.
Ab hier auf gutem Weg zurück zum Forsthaus Estanquinhos.

Distanz: 10.5 Km, 1300 Hm Aufstieg, 1300 Hm Abstieg

Start: 11.00 Ginjas

Ende: 18.30 Estanquinhos

Zustand: Levada da Faja do Rodrigues wie immer etwas ausgesetzt im Bereich der Ribeira dos Pombos, aber keine Probleme
Der erste Teil der Vereda Pau Branco ist sehr steil und rutschig, mit ein paar Kraxelpartien bis zur Querung der Ribeira do Passo.
Der Abschnitt von der Levada da Faja do Rodrigues zur Ribeira do Passo entspricht einer alten zuführenden Levada, die aber nur noch bruchstückhaft zu erkennen ist!
Die schwierige Wegfindung, die sich 2015 präsentierte, war durch meine umgekehrte Begehung 2015 wesentlich einfacher. Ich habe auch das Gefühl, dass der Weg etwas deutlicher war als vor 2 Jahren. Man darf nie weiter als 20 Meter westlich der Ribeira do Passo gehen! Danach ist der Weg eigentlich eindeutig zu finden.
Im Bereich der Höhle wollten wir eigentlich den direkten Aufstieg nehmen, aber da ich das letzte Mal von oben gekommen bin, habe ich diesen Weg verpasst und wir sind hier dem deutlicheren Weg gefolgt und an der Norte gelandet. Das ist ja insofern interessant, als dass ich jetzt alle möglichen Varianten des Zustieges zur Norte ausgekostet habe....
Der Aufstieg von der Norte zur Vereda ist etwas unklar und nicht sehr einladend, aber nicht so gefährlich, wie es auf den ersten Blick aussieht.
Der Weiterweg von der Madre der Levada do Plaino Velho ist nicht auf den ersten Blick sichtbar, man muss vom Wasserfall etwas zurücktreten in den grünen Bereich, dann sieht man die Wegspuren, die steil nach unten führen. Der Weg ist dann nach der Bachpassage nicht sehr schwierig.

Bemerkungen: Anspruchsvolle Wanderung, die ich von der Levada da Faja do Rodrigues zur Levada do Plaino Velho in dieser Richtung noch nicht gemacht habe, umgekehrt (2015) finde ich sie zwar weniger anstrengend, aber viel unangenehmer, vor allem den untersten Teil. Den oberen Teil von der Madre der Levada do Plaino Velho zur Paul da Serra habe ich 2015 bereits einmal gemacht, die Qualität des Weges ist eigentlich unverändert gut.

Dank: Herzlichen Dank an Issi und Piet für die nette Begleitung, siehe auch Wanderbericht von Issi

GPS-Daten: Original GPS-Track



Auf der Levada da Faja do Rodrigues bis zur Abzweigung der Vereda Pau Branco:


Plants: image 1 Of 208 Thumb Plants: image 2 Of 208 Thumb Plants: image 3 Of 208 Thumb Plants: image 4 Of 208 Thumb Plants: image 5 Of 208 Thumb Plants: image 6 Of 208 Thumb Plants: image 7 Of 208 Thumb Plants: image 8 Of 208 Thumb
Plants: image 9 Of 208 Thumb Plants: image 10 Of 208 Thumb Plants: image 11 Of 208 Thumb


Zur Passage der Ribeira do Passo:


Plants: image 12 Of 208 Thumb Plants: image 13 Of 208 Thumb Plants: image 14 Of 208 Thumb Plants: image 15 Of 208 Thumb Plants: image 16 Of 208 Thumb Plants: image 17 Of 208 Thumb Plants: image 18 Of 208 Thumb Plants: image 19 Of 208 Thumb
Plants: image 20 Of 208 Thumb Plants: image 21 Of 208 Thumb Plants: image 22 Of 208 Thumb Plants: image 23 Of 208 Thumb





Weiter auf steilem Weg entlang von Pools und Wasserfällen:


Plants: image 24 Of 208 Thumb Plants: image 25 Of 208 Thumb Plants: image 26 Of 208 Thumb Plants: image 27 Of 208 Thumb Plants: image 28 Of 208 Thumb Plants: image 29 Of 208 Thumb Plants: image 30 Of 208 Thumb Plants: image 31 Of 208 Thumb


Die Höhle und der Umweg an die Levada do Norte:


Plants: image 31 Of 208 Thumb Plants: image 32 Of 208 Thumb Plants: image 33 Of 208 Thumb Plants: image 34 Of 208 Thumb Plants: image 35 Of 208 Thumb Plants: image 36 Of 208 Thumb Plants: image 139 Of 208 Thumb


Auf der Levada do Plaino Velho zur Madre:


Plants: image 37 Of 208 Thumb Plants: image 38 Of 208 Thumb Plants: image 39 Of 208 Thumb Plants: image 40 Of 208 Thumb Plants: image 41 Of 208 Thumb Plants: image 42 Of 208 Thumb Plants: image 43 Of 208 Thumb Plants: image 44 Of 208 Thumb
Plants: image 45 Of 208 Thumb Plants: image 46 Of 208 Thumb Plants: image 47 Of 208 Thumb Plants: image 48 Of 208 Thumb Plants: image 49 Of 208 Thumb Plants: image 50 Of 208 Thumb Plants: image 51 Of 208 Thumb Plants: image 52 Of 208 Thumb
Plants: image 53 Of 208 Thumb Plants: image 54 Of 208 Thumb Plants: image 55 Of 208 Thumb Plants: image 56 Of 208 Thumb Plants: image 57 Of 208 Thumb Plants: image 58 Of 208 Thumb Plants: image 59 Of 208 Thumb Plants: image 60 Of 208 Thumb
Plants: image 61 Of 208 Thumb


Zur Madre der Levada dos Pombais inf und zurück zum Pfad zur oberen Levada:


Plants: image 62 Of 208 Thumb Plants: image 63 Of 208 Thumb Plants: image 64 Of 208 Thumb Plants: image 65 Of 208 Thumb Plants: image 66 Of 208 Thumb Plants: image 67 Of 208 Thumb Plants: image 68 Of 208 Thumb Plants: image 69 Of 208 Thumb
Plants: image 70 Of 208 Thumb Plants: image 71 Of 208 Thumb





Plants: image 72 Of 208 Thumb Plants: image 73 Of 208 Thumb Plants: image 74 Of 208 Thumb Plants: image 75 Of 208 Thumb Plants: image 76 Of 208 Thumb Plants: image 77 Of 208 Thumb Plants: image 78 Of 208 Thumb Plants: image 79 Of 208 Thumb
Plants: image 80 Of 208 Thumb Plants: image 81 Of 208 Thumb Plants: image 82 Of 208 Thumb





Plants: image 83 Of 208 Thumb Plants: image 84 Of 208 Thumb Plants: image 85 Of 208 Thumb Plants: image 86 Of 208 Thumb


Abstieg von der Madre und Weiteraufstieg zur Paul da Serra:


Plants: image 87 Of 208 Thumb Plants: image 88 Of 208 Thumb Plants: image 89 Of 208 Thumb Plants: image 90 Of 208 Thumb Plants: image 91 Of 208 Thumb Plants: image 92 Of 208 Thumb Plants: image 93 Of 208 Thumb Plants: image 94 Of 208 Thumb
Plants: image 95 Of 208 Thumb Plants: image 96 Of 208 Thumb Plants: image 97 Of 208 Thumb Plants: image 98 Of 208 Thumb Plants: image 99 Of 208 Thumb Plants: image 100 Of 208 Thumb Plants: image 101 Of 208 Thumb Plants: image 102 Of 208 Thumb
Plants: image 103 Of 208 Thumb Plants: image 104 Of 208 Thumb Plants: image 105 Of 208 Thumb


Pico Ruivo do Paul:


Plants: image 106 Of 208 Thumb Plants: image 107 Of 208 Thumb Plants: image 108 Of 208 Thumb Plants: image 109 Of 208 Thumb Plants: image 110 Of 208 Thumb Plants: image 111 Of 208 Thumb Plants: image 112 Of 208 Thumb Plants: image 113 Of 208 Thumb
Plants: image 114 Of 208 Thumb