Home
Ferienberichte

 

| Home | Ferienberichte | Gästebuch |

 

Vinschgau

 

Der Vinschgau hat uns seit 2007 zuerst mit den Wasserwegen zur Bewässerung von Wiesen, Feldern und Kulturen in niederschlagsarmen Gegenden in Kontakt gebracht.
Wir haben zwischen 2007 und 2015 9 mal im Vinschgau, im benachbarten Passeiertal und in Nauders Ferien verbracht und dabei einige der wunderschönen Waalwege erwandert.
Nachdem wir auf Madeira ab 2012 die Levadas entdeckt haben und ich dazu mein Levadaverzeichnis erstellt habe, in Teneriffa 2016 den Canales entlangewandert bin und 2017 und 2018 endlich den heimischen Suonen und Bissen gefolgt bin, habe ich mich entschlossen, meine unsystematisch gesammelten Erfahrungen mit den Waalwegen im Vinschgau zu ordnen, mit den im Netz zugänglichen und im Buch von Hanspaul Menara gesammelten Fakten zu ergänzen und zu einer losen Sammlung zusammenzustellen.
Es ist keine vollständige Sammlung, wie ich es mit dem Levadaverzeichnis anstrebte, sondern eher eine auf Regionen fokussierte Übersicht über noch erhaltene und teilweise verfallene, aber sehr interessante Waale.

Wissenswertes über Waale im Vinschgau

Waale und Wanderungen nach Regionen

Waalverzeichnis nach Namen

Die wichtigsten Begriffe im Zusammenhang mit den Waalen




























 
   

   © 2012 by Dani Köhl •  mail